Back

Turm Belvedere – Maloja

Mitten im Gletschertopf-Reservat steht ein Stück Tourismusgeschichte

 

Trotz seines mittelalterlichen Aussehens wurde der Turm als Teil einer Schloss-Residenz des exzentrischen belgischen Grafen Camille de Renesse im Jahre 1882 begonnen. Der Traum des Grafen von einer Alpenresidenz für die europäische Aristokratie in Maloja erfüllte sich jedoch nicht. Ihm ging schon bald nach Baubeginn das Geld aus und das Schloss wurde erst nach seinem Tod halbwegs fertiggestellt. Zudem vernichtete ein Feuer weite Teile des Gebäudes. 1953 kaufte der Schweizerische Bund für Naturschutz das Gelände und riss das in Ruinen liegende Hotel ab. Der Turm ist heute Wahrzeichen von Maloja.

Im Sommer wird der Turm Belvedere für wechselnde Ausstellungen genutzt, die aktuelle beschäftigt sich mit dem Thema «Wasser, Quelle des Lebens!». Er beherbergt aber auch eine Dauerausstellung von Pro Natura, mit dem Titel «Die Landschaftsgeschichte Malojas: Geologie, Flora und Fauna, der Mensch».

Während der Bauarbeiten am Turm stiess man auf sieben tiefe Gletschermühlen. Ein Lehrpfad mit Schautafeln erklärt Phänomen Gletschermühle und weist auch auf die besondere Flora am Ort hin.

 


Sonderausstellung «L’acqua, fonte di vita» - Eine Ausstellung für die ganze Familie

Die aktuelle Sonderausstellung behandelt eine Vielzahl von Themen rund ums Wasser. Angefangen beim Wasserkreislauf über Gletscher, Klima bis hin zu den Lebensräumen und Lebewesen im und ums Wasser. Aber auch menschliche Eingriffe in die Gewässer werden aufgezeigt: Wasserverbrauch zur Produktion von Lebensmitteln, Gewässerverschmutzung, Fischgängigkeit etc.

Die Texte sind in einfacher, leicht verständlicher Sprache verfasst, sodass auch interessierte Kinder sie verstehen. Genauso ist die Ausstellung aufgrund ihrer Informationsfülle und ihrem Lokalbezug auch spannend und lehrreich für Erwachsene.

 

megaphone 48  Turm Belvedere - Audioguide Graubünden Hike

 


Aufgrund der aktuellen Situation der COVID-19-Pandemie wird der Belvedere-Turm ab dem 12. September geschlossen sein.

Offen 19.06 bis 24.10.2021, 10:00 bis 19:00 Uhr 
Weitere Informationen www.pronatura-gr.ch

 

 

icona mappa green 7516, Maloja

Bergell - einfach authentisch

Turm Belvedere – Maloja

Mitten im Gletschertopf-Reservat steht ein Stück Tourismusgeschichte

Palazzo Castelmur – Stampa Coltura

Faszinierender Architekturmix aus mehreren Jahrhunderten

Segantini Atelier – Maloja

Giovanni Segantini: «Der Maler des Lichts»

Bergell Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!

Anmelden

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.