Back

Wichtige Informationen

Infos Wanderwege und Strassensperrungen

 

 

 

  • Der Weg von Ceresc über die Grenze nach Tobiadascio und in die Monti di Villa ist vorübergehend gesperrt.
  • Aufgrund eines Erdrutsches auf italienischem Gebiet bleibt die Hochverbindung zum Turbinenpass bis auf Weiteres geschlossen.
  • Das gesamte Val Bondasca ist auf unbestimmte Zeit gesperrt. Die Sasc Furä Hütte ist wieder über einen neuen, offiziellen Wanderweg ab Bondo via Cugian - Trubinasca erreichbar. Auch der Weg über den Passo Trubinasca ist wieder geöffnet. Die Capanna Sciora SAC und alle weiteren Wanderwege im Val Bondasca bleiben geschlossen.
  • Der Wanderweg zum Lägh dal Lunghin wird ab dem 12. Juli 2021 saniert.
    Lägh dal Lunghin Weg

 Nutztiere auf Wanderwegen

 

Im Sommer bringen die Bauern ihre Tiere auf die Alm. Im Bergell können Sie im Val Maroz, Val Fedoz, Val Duana und Val da Cam sowie rund um Maloja auf Kuhherden treffen. Auf den Höhen des Tals begegnet man auch Schafherden in Begleitung von Herdenschutzhunden und Ziegen.

Mutterkühe schützen ihre Kälber und Herdenschutzhunde schützen die Herden, um die Tiere nicht zu stören und Unfälle zu vermeiden gilt es folgendes zu beachten:

  • Halten Sie Distanz zu Kühen Halte wenn immer möglich Distanz, um die Tiere nicht zu beunruhigen. Gehe in jedem Fall ruhig an den Tieren vorbei.
  • Kälber auf keinen Fall berühren Die Mütter behalten ihre Kleinen stets im Auge und können bei Unstimmigkeiten heftig reagieren. Nähere dich nicht den Kälbern und berühre sie auf keinen Fall.
  • Hunde an der Leine führen Führe deinen Hund an der Leine, umgehe die Tiere wenn möglichst ruhig und grossräumig. Meide den direkten Kontakt mit der Herde.

Flyer sicher Begegnung mit Herdenschutzhunde   Flyer sichere Begegnung mit Mutterkühe

 


Wegweiser für Wegnutzende

Pdf Fairtrail,  Fairtrail | Graubünden Ferien (graubuenden.ch)

 

Bergell - einfach authentisch

Turm Belvedere – Maloja

Mitten im Gletschertopf-Reservat steht ein Stück Tourismusgeschichte

Palazzo Castelmur – Stampa Coltura

Faszinierender Architekturmix aus mehreren Jahrhunderten

Segantini Atelier – Maloja

Giovanni Segantini: «Der Maler des Lichts»

Bergell Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!

Anmelden

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.