Back

Chiesa San Martino in Bondo

 

 

Die reformierte Kirche S. Martino in Bondo im Bergell ist ein evangelisch-reformiertes Gotteshaus unter dem Denkmalschutz des Kantons Graubünden. Das als Saalkirche mit weitgezogener halbrunder Apsis konzipierte Gebäude wurde als einheitlicher romanischer Bau am 30. Januar 1250 durch Bischof Volkard von Neuburg eingeweiht.

Sprache Deutsch und Italienisch
Kosten CHF 10.- pro Person
Dauer ca. 45 Minuten
Führung/Kontakt Patrizia Guggenheim, Tel. +41 79 821 49 08, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bergell - einfach authentisch

Turm Belvedere – Maloja

Mitten im Gletschertopf-Reservat steht ein Stück Tourismusgeschichte

Palazzo Castelmur – Stampa Coltura

Faszinierender Architekturmix aus mehreren Jahrhunderten

Segantini Atelier – Maloja

Giovanni Segantini: «Der Maler des Lichts»

Bergell Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!

Anmelden

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.