Back

Passfestungen Bergell-Maloja

Ein Stück Vergangenheit 

 

Die Bergeller und Engadiner Wehrbauten des Mittelalters grüssen weithin sichtbar in die Landschaft: Castelmur, Tarasp, Steinsberg, Guardaval, Spaniola und die Fortezza auf ihrem Hügel über Susch. Während Wanderer auf den Pässen noch Schützengräben des ersten Weltkrieges erkennen können, sind alle nach 1936 gebauten 42 modernen Festungen so gut getarnt, dass sie kaum je wahrgenommen werden. Kunstmaler wie Hans Erni haben die künstlichen Felsen vor den Scharten täuschend echt bemalt, Bunker wurden als alte Ställe getarnt. Ein Angreifer sollte mit Feuer überrascht werden, aus sicheren und nicht erkennbaren Stellungen. Und das treffsicher auch bei Nacht und Nebel. Die Felswand am Malojapass musste ihr Geheimnis nie offen zeigen… Die guten Tarnungen und die Geheimhaltung der Standorte – ein Werk im Bergell und zwei Werke im Engadin sind noch immer geheim – haben dafür gesorgt, dass Bewohner und Freunde der Region sehr wenig über die hohe Wehrhaftigkeit von Bergell und Engadin wissen.

Das Tourismusprojekt MYTHOS FESTUNG ENGADIN öffnet nun die Panzertüren der unterirdischen Welt der Festungen. 2020 mit einer Festungswoche in Maloja und Albula, 2021 kommen die Berninafestung und die Sperren von Susch und Flüela dazu. Ab 2022 sind auch Führungen und Wanderungen geplant, die zeitlich vom Mittelalter bis in die Gegenwart führen. Das Bergell und das Engadin haben tief unter Fels eine grossartige und bis heute noch vielfach unbekannte Geschichte zu erzählen.


Engadiner Festungswoche

vom 7. bis 9. August 2021 & vom 11. bis 13. August 2021

3 Tages Paket nach Wahl mit 2, 3 oder 4 Übernachtungen, buchbar bis 2 Tage vor dem Beginn.

Flyer des Festungsangebots 2021

Tag 1 Ausflug mit Besichtigung der Festungen in Maloja
Tag 2 Besuch der Festungen Ofenpass und Lavin
Tag 3 Besuch der Passfestungen auf dem Albula und des Kommandobunker von Alvaneu 

CHF 360.- für drei Führungen inkl. Transport (Auf- und Abstieg in Maloja, St. Moritz, Zernez oder La Punt möglich) zu den Forts, Mittagessen, Begrüssungs- und Abschlussaperitif, kleines Geschenk.
CHF 120.- für einen Tagesausflug (nur bei freien Plätzen und ein Tag vor der Führung buchbar.)

Hotelangebote Übernachtung / Frühstück:
Schweizerhaus Maloja
Preise pro Person und Nacht, August 2021
im EZ CHF 190.-, im DZ CHF 150.-
Preise pro Person und Nacht, Oktober 2021
im EZ CHF 170.-, im DZ CHF 125.-

Maloja Kulm
Preise pro Person und Nacht, August 2021
im EZ CHF 160.-, im DZ CHF 125.-
Preise pro Person und Nacht im Oktober 2021
im EZ CHF 140.-, im DZ CHF 100.-

Halbpension auf Anfrage à CHF 45.- pro Person / Tag

Buchungen und Anfragen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! +41 81 822 15 55

Nächste Führungen 2.-4.10.2021 & 6.-8.10.2021


Führungen auf Anfrage Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

 www.pro-castellis.ch 

Bergell - einfach authentisch

Turm Belvedere – Maloja

Mitten im Gletschertopf-Reservat steht ein Stück Tourismusgeschichte

Palazzo Castelmur – Stampa Coltura

Faszinierender Architekturmix aus mehreren Jahrhunderten

Segantini Atelier – Maloja

Giovanni Segantini: «Der Maler des Lichts»

Bergell Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!

Anmelden

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.