Back

Boccia spielen im Bergell

Boccia ist die italienische Variante des Boule-Spiels

Es wird auch im Bergell begeistert gespielt. Es geht darum, die grossen Kugeln (aus Holz oder Metall) möglichst nahe an die kleine Kugel zu werfen. Im Bergell kann man an verschiedenen Orten Boccia spielen. In Vicosoprano gibt es eine gedeckte Bahn, sie befindet sich in der Nähe des Gebäudes Elvezia, gleich bei der Haltestelle des Postautos. Informationen erhalten Sie bei Herrn Attilio Tam Tel. +41 79 464 80 69

In Bondo befindet sich eine idyllische und schon lange genutze Bahn unter Kastanienbäumen beim Crot da Bond, wo man gleich den zugehörigen Apéro bestellen kann. Infos beim Crot da Bond, Infos auf der Facebook-Seite oder unter +41 78 302 63 43. 

Auch Maloja hat seine Boccia-Bahn gleich beim Hotel Schweizerhaus.

 

 

 

 

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.