Back

Via Sett

 

Via Sett - Spuren der Geschichte

 

Zu Fuss, wie die alten Römer, über den Septimer-Pass. Die sechs Etappen führen von der ältesten Stadt der Schweiz, Chur, über die Bergregionen Lenzerheide, Surses, Bivio ins Bergell und weiter ins italienische Chiavenna.

Einst war die Septimerroute eine der wichtigsten Verbindungen über die Alpen. Ohne dramatische Schluchten führte sie durch romantische Bergtäler und den relativ einfach zu bewältigenden Septimerpass. Von Bivio aus sind es nur knapp 600 Höhenmeter im Anstieg, von Casaccia kommend hingegen knapp 900. Unterwegs finden sich viele historische Spuren der wechselvollen Bündner Geschichte, aber auch kulturelle Zeugnisse; Giovanni Segantini etwa lebte sowohl in Savognin wie auch in Soglio. Aber auch Baudenkmäler wie den Palazzo Castelmur oder das Atelier von Giovanni und Alberto Giacometti in Stampa lohnen einen Besuch.

Der 93 km lange Weg ist von Frühling bis Herbst begehbar. Die tägliche Marschzeit (5 - 7 ½ Stunden) der Wanderung kann man verkürzen, indem man die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt. Das Pauschalangebot kann frei nach Anzahl Wandertagen beziehungsweise Start- und Zielort gebucht werden: 5 Tage Via Sett (Chur – Chiavenna) gibt es bereits ab CHF 700.-, inbegriffen sind die Übernachtungen in gemütlichen Drei-Stern-Hotels, Halbpension, der tägliche Gepäcktransport, Lunchpakete, eine Wanderkarte sowie ausführliche Dokumentationen.

 

Verfügbarkeit / Buchung

 

Bergell - einfach authentisch

LA SFIDA - Mini Tour de Ski Engadin

LA SFIDA - die Herausforderung bietet die einmalige Gelegenheit für Breitensportler, ein Mehretappen Langlauf-Rennen zu erleben. Das Vorbild ist die Tour de Ski.

Engadin Skimarathon

Am zweiten Sonntagmorgen im März fällt in Maloja im Oberengadin der Startschuss für den Engadin Skimarathon. Die grösste Sportveranstaltung der Schweiz zieht jährlich rund

Skitouren

Abseits vom Skizirkus warten viele unberührte Gipfel rund um Maloja, im Fornotal, Richtung Avers oder Bivio aufs Begangen- und Befahrenwerden. Dazwischen liegen spannende Touren:

Bergell Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!

Anmelden

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.