Back

Mountainbike

Unter Gipfeln aus Granit in die Pedale treten. Über historische Pässe auf den Spuren der Römer  oder auf Wirtschaftswegen durch Dörfer, lichte Wälder, sonnige Wiesen und Kastanienhaine fahren.

Flache Strecken, anspruchsvolle Auf- und Abstiege, schmale Trails und breite Kieswege: all das ist im Bergell möglich. Ausgeschilderte Mountainbike-Wege schlängeln sich durch das gesamte Tal. Für Bikeliebhaber eine einzigartige, unvergessliche Erfahrung.

Von Casaccia nach Castasegna wurde mit der neuen «Flow-Perle» eine MTB Strecke errichtet. Mit dem Velo kann man die alten Dörfer besuchen, auf einem kurzen Halt Kräfte sammeln und die köstlichen einheimischen Spezialitäten in den verschiedenen Restaurants des Tals geniessen. Eine Superstrecke ist der Septimer-Pass, der meist von Bivio angefahrend wird und downhill nach Casaccia führt. Ein Postauto fährt wieder retour. Sehr schön auch die Strecke zum Cavlocsee: Hier kann man Biken und Baden verbinden.

Mit einem gemieteten FLYER oder Elektro Bike gleitet man bequem, mit halbem Aufwand und doppeltem Vergnügen von einem landschaftlichen Höhepunkt zum anderen. Selbst die heimtückischen Steigungen des Malojapasses meistert man mit der Leichtigkeit eines Sportlers.

Mountainbikerouten


Kontakte und Mietstationen

Giacometti Sport
T +41 834 10 30
www.giacomettisport.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Pranzaira
T +41 81 822 10 40
www.pranzaira.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.