Back

Gastronomie

Fein speisen im Bergell


Das Bergell ist auch kulinarisch von Grenzen und Unterschieden geprägt – währschafte Bergküche trifft italienische Leichtigkeit. Dabei finden auch viele regionale Köstlichkeiten den Weg auf die Teller. Hervorzuheben sind die Kastanienspezialitäten, die, egal ob süss oder salzig, den Gerichten einen besonderen Reiz geben. Und natürlich der Bergkäse, der in der Polenta, zu Pizzoccheri oder pur auf den Tisch kommt. Oder die Wildspezialitäten und Pilze, die aus unseren Wäldern stammen. Lassen Sie sich verwöhnen, jedes Restaurant hat seine besondere Speisekarte! Wir wollen Ihnen hier die Restaurants von Maloja bis Castasegna kurz vorstellen.

In Maloja

Ristorante Bellavista
Bellavista
In Maloja Capolago erwartet Sie eine rustikale und familiäre Atmosphäre mit Gerichten, die von A bis Z hausgemacht werden. Das Bellavista führt köstliche Fisch- und Fleischgerichte und baut auf eine saisonale, traditionelle und frische Küche. Zudem werden die Teigwaren sorgfältig von Hand gemacht. Berühmt ist auch das Fleischfondue. Das Restaurant bietet 25 Plätze sowie eine Terrasse.
Info: www.ristorante-bellavista.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel: +41 81 824 31 95

Bergrestaurant Cavloccio
Bellavista
Gemütliches Restaurant am wunderschönen Cavlocsee. Die Terrasse ist eingerahmt von Bergen und bietet einen Ausblick über den ganzen See. Es werden regionale Produkte, Trockenfleisch aus eigener Produktion, Wildragout mit schwarzer oder gelber Polenta, Geisskäse von der Alp Cavloccio, Alpkäse aus Vicosoprano und hausgemachte Kuchen serviert. Das Bergrestaurant kann in ca. 1 1/2 Stunden auch mit Kinderwagen erreicht werden.
Info: Bilder und Infos auf Graubünden. Kein Telefon.

Ristorante Chesa Alpina
Alpina
Im Ristorante Chesa Alpina ist die Pizza zuhause, es gibt ca. 20 verschiedene Geschmacksrichtungen. Sehr fein sind auch die vielen verschiedenen Teigwaren: Spaghetti, Lasagne oder Kastanientagliatelle. Nicht fehlen dürfen Risotto & Polenta. Das Ambiente ist einfach, aber gemütlich. Nach einer Wanderung kann man ausserdem im Bergeller Garten noch die Sonne geniessen. 
Info: www.alpina-maloja.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 824 33 33

Hotel Restaurant Kulm
KulmDas älteste Hotel in Maloja serviert regionale und saisonale Gerichte, die entweder in der historischen «Bündnerstube», im modernen und hellen Speisesaal oder auf der Terrasse mit spektakulärem Blick auf den Murettopass genossen werden können. Gleich neben dem Hotelgebäude steht das Bistrot Kulm, ein idealer Ort für den Zwischenstopp am Malojapass. Hier gibt es einfache Speisen, Kaffee und Kuchen.
Info: www.malojakulm.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 834 19 16

Hotel Restaurant Lagrev, Isola
Lagrev
Seine besondere Lage zeichnet das Hotel Restaurant Lagrev in Isola aus – es ist nur zu Fuss erreichbar und liegt direkt am Silsersee. Hier ist die Küche bodenständig: Kastanientagliatelle oder Gnocchi, Polenta mit Bergellerwurst oder Hirschragout aus heimischer Jagd. Dazu gibt es frische Salate aus dem Garten oder Ziegenkäse direkt von der Alp. Sehr fein sind auch die Kuchen, die täglich frisch gebacken werden. Sonntags gibt es zudem einen Brunch.
Info: www.lagrev.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 824 35 91

Hotel Restaurant Longhin
Soglio Ankunft vom PanoramicoModern und ungezwungen: so lässt sich die Atmosphäre im Longhin beschreiben. Es gibt leckere Pizza, die immer gut ankommt, oder auch regionale Bergeller Spezialitäten: Die Kastanien stammen aus dem eigenen Kastanienwald von Plazza, unterhalb von Soglio; sie werden zu Tagliatelle, Gnocchi oder Suppe verarbeitet. Dominik und sein Küchenteam kochen alles frisch und nach hauseigenen Rezepturen.
Info: www.longhin.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: +41 81 824 31 31

Hotel Restaurant Schweizerhaus
SchweizerhausGleich vier Restaurants bietet das Schweizerhaus: Einmal das urchige Engadiner Stübli, das besonders beliebt ist für die verschiedenen Käsefondues, Raclettes und Fleischfondues sowie die Bündner-Spezialitäten. Oder das gediegene Restaurant Orsini, wo Sie eine vielfältige Feinschmecker-Küche verwöhnt – darunter medium gebratenes Chateaubriand oder Forelle Müllerin Art. Auch die grosse Terrasse lädt zum Verweilen ein.
Info: www.schweizerhaus.swiss, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 838 28 28

In Vicosoprano

Barpunto
BarpuntoIm kleinen Einkaufszentrum des Bergells, dem Punto Bregaglia, gibt es auch eine Bar im italienischen Stil. Das heisst Caffè und Cornetto zum Frühstück, später Drinks und Aperitifs, dazwischen kleine Mahlzeiten, entweder drinnen oder draussen auf der Terrasse. Am Wochenende ist hier für Nachteulen sogar bis 2 Uhr morgens geöffnet.
Info: www.puntobregaglia.ch, Tel.: +41 +81 822 10 69

Albergo Corona
PranzairaDas Albergo Corona in Vicosoprano ist ein Traditionshaus. Die Arvenholzstube strahlt Gemütlichkeit aus, genauso steht die Speisekarte für die regionale Küche des Bergells. Es gibt hausgemachte Teigwaren und Polenta, aber auch Rösti und Gegrilltes. Auf Bestellung bereitet der Küchenchef auch besondere Spezialitäten zu. Im Sommer kann man sich an den Steintischen im Innenhof gut ausruhen.
Info: www.hotelcorona.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 12 35

Panorama-Imbiss Durbegia
Durbegia
Zum Albergo Corona gehört auch ein kleiner Imbiss, der direkt an der Strecke des Sentiero Panoramico liegt. Hier gibt es einfache kalte Speisen (Ziegenkäse, Wurst) und feinen Kuchen. Der Kaffee aus der Cafetiera ist gut und stark. Die Aussicht ist phänomenal. Es ist der perfekte Rastplatz auf der Wanderung entlang der Panoramica, ab Durbegia sind es noch zwei Stunden bis Soglio.
Info: www.hotelcorona.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 12 35


Albergo Ristorante Piz Cam

PranzairaHier sind wir im Herzen von Vicosoprano, direkt an der zentralen Piazza, und doch gibt es einen sehr schönen lauschigen Garten. Die Küche verwöhnt mit Bergeller und Veltliner Spezialitäten, die immer wieder überraschend komponiert werden. Die Zutaten stammen aus der Region und sind saisonal. Auf Wunsch gibt es zudem eine vegetarische oder auch glutenfreie Küche.
Info: www.pizcam.com; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 12 80



Hotel Pranzaira
PranzairaDas Hotel Pranzaira liegt oberhalb von Vicosoprano, direkt am Fuss der Gondelbahn hoch zur Albigna-Staumauer. Es bietet sich zur Einkehr auf einer Wanderung an, nicht zuletzt mit seiner wunderbaren Aussichtsterrasse. Auch hier finden wir eine bodenständige regionale und saisonale Küche sowie Angebote für Kaffee und Kuchen.
Info: www.pranzaira.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 14 55

In Stampa

Bistro d'Arte La Stala
la stalaDas Bistro d'Arte La Stala liegt in unmittelbarer Nähe des Palazzo Castelmur in Stampa Coltura. In einem umgebauten ehemaligen Stall kann man hier entweder umgeben von Kunst oder von lauschigen Kastanienbäumen eine Pause bei Speis und Trank einlegen. Tagsüber gibt es einfache Gerichte, abends serviert die Gastgeberin Franca auf Anmeldung köstliche Variationen in mehreren Gängen.
Info: Facebook-Seite, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. +41 79 458 31 36

Hotel Restaurant Val d'Arca
Hotel BregagliaPerfekt gelegen in der Mitte von Stampa und direkt an einer Bushaltestelle, serviert das Val d'Arca Käse und Trockenfleisch von lokalen Bauern, Wein aus dem Kanton oder aus dem nahem Veltlin, warme Speisen wie Polenta mit Ragù und mit Käse oder hausgemachte Pizzoccheri. Vor der Abreise oder nach einem Besuch im Museum Ciäsa Granda lässt sich hier ein feiner Espresso trinken und ein Stück des selbstgemachten Kuchens geniessen.
Info: www.hotelvaldarca.com; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 13 65


In Promontogno

Hotel Restaurant Bregaglia
PranzairaDer Bau des Hotels Bregaglia aus der Zeit der letzten Jahrhundertwende überrascht an der Poststation Promontogno, praktischerweise ist ein Restaurant angeschlossen. So lässt sich die Wartezeit auf das Postauto sehr gut verkürzen. Es gibt köstliche Pizzoccheri sowie eine feine Bergeller und Veltliner Küche. Schön ist zudem der Blick von der Sonnenterrasse hinab ins Tal.
Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: +41 81 822 17 77


In Bondo

Crot da Bond
Crott da bondAuf dem Weg zwischen Promontogno und Bondo liegt das einzige Crotto des Bergells, das noch aktiv betrieben wird: das Crot da Bond. Es ist am Wochenende geöffnet und bietet eine einfache Küche. Gelegentlich stehen aber auch Grillabende, Konzerte und andere Veranstaltungen auf dem Programm. Zudem gibt es eine einmalige Boccia-Bahn unter den hohen Kastanienbäumen. Ankommen, entspannen und geniessen.
Info: Facebook-Seite; Tel.: +41 78 302 63 43.

 Osteria Donato Salis
Hosteria SalisDie Osteria Salis ist beides: Lebensmittelladen und Restaurant. Sie liegt im Herzen von Bondo an der zentralen Piazza, eingerahmt von Kirche und Patrizierhäusern. Entsprechend ist ein Sitzplatz zum Sehen und Gesehenwerden garantiert. Die Küche ist einfach, regional und saisonal. Wunderbar lässt sich hier auch ein Apéro geniessen oder einen Kaffee trinken.
Info: Tel.: +41 81 822 1106


In Spino

Hotel Restaurant Fanconi
FanconiAuch das kleine Spino hat sein Hotel Restaurant, das mit einfacher gutbürgerlicher Küche verwöhnt. Gerichte wie Polenta mit Spezzatino (italienisches Gulasch), Risotto, Pizzoccheri oder hausgemachte Spezialitäten werden mit Liebe zubereitet. Im Sommer sitzt man bequem auf einer Terrasse mit Ausblick auf die Spitzen der Sciora-Gruppe, im Winter gerne am Cheminée im Speisesaal.
Info: www.hotelfanconi.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 18 55

 

In Soglio

Hotel Restaurant La Soglina
SoglinaAuch das Hotel Restaurant La Soglina punktet mit einer grandiosen Aussichtsterrasse, die am westlichen Ortsrand von Soglio liegt. Die Küche ist traditionell gutbürgerlich und serviert viele Wild- und Kastanienspezialiäten. Die grosse Speisekarte führt auch Pasta, darunter Gnocchi, Tagliatelle und Lasagne, alle selbstverständlich hausgemacht.
Info: www.lasoglina.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 15 94

 
Hotel Restaurant Palazzo Salis
Palazzo SalisIm Palazzo zu essen ist ein Event: Egal ob im Speisesaal aus dem 17. Jahrhundert oder im grosszügig angelegten Garten mit Mammutbäumen, Buchsbaumhecken und bunten Blüten. Die Küche ist saisonal mit vielen kreativen Einschlägen. Egal ob klassisch nach Bergeller oder Veltliner Rezepten, hier kommen Geniesser*innen auf ihre Kosten. Zudem kann man auf der Terrasse wunderbar einen Apéro nehmen.
Info: www.palazzosalis.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 1208

Hotel Restaurant Stüa Granda
Stua GrandaGleich am Ortseingang in Soglio liegt das Hotel Restaurant Stüa Granda, seine Aussichtsterrasse ist legendär. Hier kann man noch lange am Nachmittag in der Sonne sitzen und feine Speisen geniessen: Es gibt traditionelle Bergeller Spezialitäten, die von Alessandro Gianatti mit viel Phantasie neu und modern serviert werden, darunter auch viele Kastaniengerichte. Schon die Teller sind eine Augenweide!
Info: www.stuagranda.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 834 03 33

 

In Castasegna

Hotel Garni Post
Garni PostDas Garni Post in Castasegna ist ein Traditionshaus, das aber nur noch gelegentlich – so etwa während des Kastanienfestivals – warme Speisen anbietet. Gleichwohl eignet sich die Terrasse oder auch die Bar hervorragend für einen kleinen Apéro oder einen schnellen Kaffee vor der Abfahrt des Postautos. Zudem werden kleine Snacks und Kuchen serviert.
Info: www.garnibarpost.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 10 60

 

Hotel Restaurant Pizzeria Roccabella
Cafe SalisEingebettet in den Kastanienhain oberhalb von Castasegna liegt das Restaurant Roccabella. Im gemütlichen Restaurant und im idyllischen Garten auf der Panoramaterrasse werden einheimische Spezialitäten sowie Fisch- und verschiedene Fleischgerichte vom Holzkohlengrill serviert. Die frisch zubereitete Pizza kommt aus dem Holzofen. Dazu gibt es auserlesene Weine.
Info: www.locandaroccabella.chDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel.: +41 81 8340077


Pasticceria Caffè Salis
Cafe SalisSehr gemütlich ist das Caffè Salis in Castasegna: Sowohl innen wie aussen führt es einige wenige Tische, die zum Dorfplatz hin liegen. Den ganzen Tag kann man hier warme und kalte Getränke geniessen, dazu feinste Kuchen von Ursula Fogliada-Salis. In den Sommermonaten ist auch über Mittag geöffnet und es hat kleine kalte Speisen wie den einheimischen Ziegenkäse. Abends geschlossen.
Info: Facebook-Seite; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +41 81 822 18 86

 

 

 

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.