Back

Soglio um 1555

Soglio wurde 2015 zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt. Charakteristisch und interessant hinsichtlich seiner Bauart, seiner Gassen und Brunnen, seinem traumhaften Panorama auf die Berge der Sciora-Gruppe. Soglio hat aber auch Geheimnisse, die in der Vergangenheit begraben sind. Eines davon ist die Anwesenheit, gegen 1550, von Michel Agnolo Florio und seinem Sohn John. Dieser wird das erste italienisch-englische Wörterbuch vervollständigen und zur Verarbeitung der Werke, die dem berühmten Dramatiker William Shakespeare zugeschrieben werden, beitragen. Das Projekt Florio-Soglio schlägt einen historischen Weg vor, im Dorf Soglio, auf der Suche nach abgelegenen Ecken und den Geheimnissen der Vergangenheit.

Treffpunkt vor der Gäste-Info Soglio (Vecchia Latteria)
Dauer ca. 1 Stunde
Kosten CHF 15.- pro Person
Sprachen Italienisch, Deutsch
Führungen auf Anfrage, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.+41 78 670 46 00

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!