Back

Events

 

Von Juni bis Oktober bieten wir ein reichhaltiges Wochenprogramm mit Ausflügen, Verkostungen, Führungen und vieles mehr > Siehe das Sommerprogramm 2021

Zurück

ARTipasto - Elvezia Michel eine Künstlerin des frühen 19. Jahrhunderts

Ort: Stampa

Film 30 Minuten, Projektion im Salon des Palazzos Castelmur.

Der Filmemacher Gian-Nicola Bass und die Kunsthistorikerin Dora Lardelli verbinden im Film die Werke und die Umgebung von Elvezia Michel mit den gebliebenen Erinnerungen der Leute, welche die Künstlerin noch selbst gekannt oder von ihr etwas gehört haben.

Vor einigen Jahren, als das Kulturarchiv Oberengadin ca. 50 Bilder und Hunderte von Zeichnungen und Skizzen übernahm, war Elvezia Michel (1887 - 1963) noch eine Unbekannte. Die Künstlerin hatte einen ganzen Teil ihres Lebens im Estrich ihres Hauses in Borgonovo versteckt: Jenen einer höchst begabten Künstlerin.

Elvezia Michel ist in Lisieux in der Normandie in einer Zuckerbäckerfamilie geboren. Bald zieht sie mit ihrer Familie nach Davos, dem Geburtsort des Vaters. Oft ist sie auch in Borgonovo, der Heimat ihrer Mutter Agostina Baldini. Elvezia Michel nimmt in Mailand Zeichenunterricht und besucht die Kunstakademien in München, Paris und London. Sie heiratet Giuseppe Mascarini aus Mailand, ihren früheren Zeichenlehrer. Nach der Scheidung kehrt sie nach Borgonovo zurück. Im Bergell malt sie immer weniger und widmet sich immer mehr der Weberei und kirchlichen Aufgaben.

Im Bergell sind die Erinnerungen an eine elegante Dame, die mit weissen Handschuhen und einem Sonnenschirm spazieren ging, wach geblieben. In Mailand, im Haus wo sie wohnte sind heute noch Spuren ihrer früheren Präsenz als Künstlerin spürbar.

  • Ort Coltura (Stampa)
  • Treffpunkt Bei der Rimessa Castelmur, 500 m von der PostAuto-Haltestelle "Stampa Palü" entfernt.
  • Zeit 21.00 - 22.00 Uhr
  • Sprache Film: Bergellerisch und Italienisch mit deutschen Untertiteln
  • Ausrüstung Warme Kleidung
  • Kosten CHF 7.- pro Person
  • Anmeldung                                                            
  • Anmeldung ARTipasto - Bregaglia Engadin Turismo
  • Teilnehmer min. 10 / max. 30 Personen
  • Veranstalter Rimessa Castelmur

Die Veranstaltung findet im Salon des Palazzos Castelmur statt. Warme Kleidung ist empfohlen. 

Brauchen Sie vor oder nach dem Film einen Transport im Bergell? Melden Sie sich bis Donnerstag um 16.00 Uhr an, Tel. 081 822 15 55.

 

Links
https://www.bregaglia.ch

Kontakt
BREGAGLIA Engadin Turismo
Strada cantonale 140
CH-7605 Stampa
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T +41 81 822 15 55

Zurück

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!
Ja, ich stimme der in der Nutzungsbedingungen umschriebenen Bearbeitung sämtlicher meiner Personendaten zu

Mit Ihrem Besuch auf www.bregaglia.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.