Wanderwochen Bergell

E-Mail Drucken

Wandern ist mehr!

Wandern MWanderwochen für alle, die neben dem Wandern auch das Bergell besser kennen lernen möchten.

Wandern-Wildkräuter-Kochwochen 2016 im Bergell
Auf einfachen, kurzen Frühlingswanderungen im mediteranen Bergell sammeln wir knackige Wildkräuter und kochen damit leckere Abendmenüs, die wir bei einem Glas gutem, italienischen Wein zusammen geniessen.
Von der Sonnenterasse Soglio aus streifen wir durch Wiesen und Wälder und erleben Düfte, Farben und Geschmäcker, alles eingebettet in eine wunderschöne, intakte Landschaft.

Datum,:
09. Mai - 13 Mai 2016

Vollständiges Programm, Informationen und Anmeldungen


Frühlingswanderwoche im Bergell 2016
Die Woche im Bergell ist gedacht für Bergfreunde, die neben dem Wandern auch die Kultur, die Geschichte und die Geschichten, die Traditionen, Fauna und Flora sowie die kulinarischen Spezialitäten des Bergells näher kennen lernen möchten. Auf kürzeren und längeren Wanderungen dies- und auch jenseits der Grenze im italienischen Teil des Bergells tauchen wir in eine wunderschöne Gegend ein. Da in der Höhe im Mai noch viel Schnee liegen kann, wandern wir die ganze Woche in mittleren Höhenlagen (nicht über 1600 m) und mit moderaten Höhendifferenzen.

Datum:
23. - 28. Mai 2016
Vollständiges Programm, Informationen und Anmeldungen

Vom Julier bis fast and der Lago di Como
Kastanienhainen des Bergells bis fast an den Comersee. Wild und einsam, dann wieder lieblich und sanft, einmal hoch über dem Tal, dann wieder durch romantische Dörfer, Verpflegung aus dem Rucksack, dann wieder ein feines Mittagessen in einem Crotto oder einem Rifugio, einmal der atemberaubende Blick zu den Bergeller Granitriesen, dann auf den Lago di Mezzola und den Lago di Como.

Datum:
29. August - 3. September 2016
Vollständige Programm, Informationen und Anmeldungen


Herbstwanderwoche Bergell 2016
Der September ist der Monat, wo wir im Bergell mit der Auswahl der Wanderungen aus dem Vollen schöpfen können. Von der Via Bregaglia im Tal bis zu den aussichtsreichen Wegen über der Waldgrenze und lohnenden Berggipfeln wie dem Piz Grevasalvas steht uns alles offen. Grenzen setzen uns nur das Wetter und unsere eigenen Wünsche, ob wir lieber länger an der wärmenden Spätsommersonne sitzen oder ob wir sportlich noch ein paar Höhenmeter mehr machen wollen.

Datum:
12. - 17. September 2016
Vollständiges Programm, Informationen und Anmeldungen

we

 
Kontakt

Werner Anliker, Wanderleiter mit eidg. Fachausweis
Imbisbühlsteig 7 
8049 Zürich

T +41 44 341 30 41
C +41 79 297 29 55
E-Mail zurighesa@hispeed.ch
Website www.wandern-ist-mehr.ch

Diesen Artikel weiterempfehlen