Anreise

E-Mail Drucken

Wie kommt man ins Bergell

DoveDie Ferien beginnen mit der Hinreise, per Auto, vor allem aber mit dem ÖV.




Google Maps

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Reise mit der Rhätischen Bahn von Chur nach St. Moritz und weiter mit dem PostAuto bis ins Bergell gehört mit den schwindelerregenden Viadukten und den kontrastreichen Landschaften zu den malerischsten und  interessantesten ÖV-Strecken in ganz Europa. www.ffs.ch

SBB|CFF|FFS  posta 

 Fahrplan

 Datum: 
 Zeit:  Abfahrt  Ankunft
 
  » Bahnverkehrsinformation

 

Anreise mit dem Auto
Mit dem Auto erreichen Sie das Bergell von überall aus der Schweiz, Italien, Deutschland, Österreich bequem und sicher.

Zürich - Bergell
Zürich - Chur - Julierpass - Malojapass - Bergell: 225 km / 3 Std

Milano - Bergell
Milano - Lecco - Chiavenna - Bergell: 150 km / 2 1/2 Std

München - Bergell
Garmisch, Fernpass - Landeck - Zernez - St. Moritz - Malojapass - Bergell: 325 km / 4 Std

 

Anreise mit dem Flugzeug
Flugmöglichkeiten ab den internationalen Flughäfen Zürich, Genf, Milano und München nach Samedan/St.Moritz. Verbindungen über Air-Taxis mit vielen weiteren nationalen und internationalen Destinationen. Von Samedan aus geht es dann mit dem PostAuto über den Malojapass weiter ins Bergell (Reisedauer etwa 1 1/2 Std).

 

Diesen Artikel weiterempfehlen