Villa Garbald

E-Mail Drucken

150 Jahre Villa Garbald

 Villa GarbaldAn der Hauptstrasse von Castasegna liegt die bezaubernde Villa Garbald (1863-64).

Der Bergeller Zolldirektor Agostino Garbald und seine Frau Johanna Garbald-Gredig erteilten 1862 dem berühmten Architekten Gottfried Semper den Auftrag für den Entwurf ihres Hauses in Castasegna. Die Villa Garbald – sie blieb Sempers einziger Bau südlich der Alpen – wurde vor 150 Jahren, im Frühling 1864 vom Ehepaar Garbald bezogen.

Im Stil eines lombardischen Landhauses ist es das einzige Bauwerk Sempers südlich der Alpen. Der Architekt ist erstaunlicherweise nie im Bergell gewesen. Eine wunderschöne Gartenanlage und Terrasse mit Pergola verleihen der Villa dieses südliche Flair. Heute ist die Fondazione Garbald für Pflege und Betrieb dieses kulturell reichen Kleinods verantwortlich. In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich wurde die Villa renoviert und erweitert. Seit 2004 wird sie  für Seminare und Retraiten im wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontext genutzt.  Die Villa Garbald steht für Führungen offen.

Willkommen zu 150 Jahre Villa Garbald!

Der Stiftungsrat der Fondazione Garbald freut sich, anlässlich des 150. Geburtstags das kulturell reiche Erbe der Familie Garbald öffentlich zugänglich zu machen:

- das schriftstellerische Werk von Silvia Andrea alias Johanna Garbald-Gredig wird mit einer vierbändigen Ausgabe gewürdigt,

- die Fotografien des ältesten Sohns Andrea Garbald wird erstmals im Bündner Kunstmuseum in Chur, in der Ciäsa Granda in Stampa und in der Villa Garbald präsentiert,

- die rund 2000 Bücher umfassende Familienbibliothek ist neu geordnet und katalogisiert worden

- und in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich findet im Herbst 2014 eine öffentliche Tagung zur Zukunft der Semper-Forschung statt.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Nehmen Sie teil an den vielfältigen Veranstaltungen unseres Jubiläumsprogramms und entdecken Sie die Villa Garbald mit ihrem alpin-südlichen Ambiente als einzigartigen Raum für Workshops und Retraiten!

Programm Jubiläum

Führungen

Vom 1. Juni bis 31. Oktober: Jeden Samstag um 15.00 Uhr (Voranmeldung erwünscht)
Vom 1. November bis 31. Mai: Auf Voranmeldung bis Mittwoch 12:00 Uhr, jeden Donnerstag um 15.00 Uhr.
Preis: 8.– CHF / 5.– Euro pro Person

Spezial-Führungen sind möglich.

T +41 81 838 15 15


Weitere Informationen:

www.garbald.ch

Diesen Artikel weiterempfehlen