Back

Langlauf

200 Kilometer Loipen 

In der Umgebung von Maloja und im Engadin schlängeln sich 200 km gut präparierte Loipen.
Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglich­keiten: einzigartig die landschaftliche Vielfalt, herausragend die Loipenqualität, unübertroffen die Schneesicherheit. Wer es gerne gemütlich nimmt, wählt die Direttissima über die drei Seen oder geniesst bei Zuoz eine der längsten Gleitzonen des Engadins. Ambitionierte trainieren auf der legendären Marathonstrecke, den 42 berühmtesten Kilometern der Schweiz, erobern die malerischen Seitentäler oder drehen ihre Runden auf der Rennstrecke bei St. Moritz, wo sie auf der Nachtloipe bis spätabends trainieren können. 15 Loipenfahrzeuge sorgen täglich für beste Verhältnisse.

Eine Loipenkarte und Informationen zu den Loipen, Schneeverhältnissen und Langlaufkursen erhalten Sie bei den örtlichen Tourist Informationen.

Bulettin Langlaufloipen Engadin

Schweizerischer Loipenpass

Der Unterhalt wird mit 15 Loipenmaschinen frühmorgens oder spätabends von unermüdlichen Loipenfahrern getätigt. An Einheimische sowie Gäste richten wir die Bitte die Aufwendungen für den Langlaufsport zu unterstützen:
- Mit einem Schweizerischen Langlaufpass unterstützen Sie die Engadiner Loipen und den Langlaufsport gesamtschweizerisch CHF 120.-
- Mit einem Engadiner Schneekristall CHF 70.-
- Mit einer Tageskarte CHF 8.-
- Mit einer Wochenkarte CHF 25.-

Verkaufsstellen
Loipenverkäufer entlang der Loipen,lokale Verkehrsbüros,Langlaufschulen (Maloja, Sils, Silvaplana, St. Moritz, Madulain, Celerina, Pontresina, La Punt/Zuoz)

Sportfachgeschäft im Bergell

Langlaufschule Skischule Corvatsch AG

Newsletter abonnieren

Angebote, Tipps und vieles mehr!